skip to Main Content
+43 5446 3133 info@hotelrundeck.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29. November bis 2. Dezember 2018

 

Spannung, Tests und große Stimmen

Zum Auftakt des Stanton Ski Open 2018/19 von 29. November bis 2. Dezember 2018 empfängt St. Anton am Arlberg seine Gäste mit dem neu konzipierten Abfahrtsrennen „Catch me if you can – die Nacht der langen Schwünge“. In tiefster Dunkelheit jagen am 29. November  – 222 mit Stirnlampen ausgestattete Athleten in Zweiergruppen bei einem kräftezehrenden Riesentorlauf über die berüchtigte Kandahar-Piste ins Tal, bevor am Folgetag der Liftbetrieb offiziell startet.

Auf der Open-Air-Bühne beim Konzertgelände heizen am Samstagabend, 1. Dezember Rockröhre Anastacia und Special Guest Melanie C (Ex-„Spice Girl“) den Besuchern ein.

Das gesamte Eröffnungswochenende hindurch erkunden Besucher die Pisten von St. Anton am Arlberg und testen gratis neue Ski- und Board-Modelle bekannter Hersteller. Der Rendl-Parkplatz ist an allen Tagen Startpunkt der „Audi driving experience“, bei der verschiedene Quattro-Fahrzeuge über die winterlichen Bergstraßen rund um St. Anton am Arlberg gesteuert werden können.

 

Programm:

Donnerstag, 29.11.2018
Catch me, if you can! – die Nacht der langen Schwünge!
12:00 – 14:00 Uhr: Startnummernausgabe
14:00 – 16:00 Uhr: Streckenbesichtigung
17:00 Uhr: Auffahrt mit der Galzigbahn
17:30 Uhr: Start „Catch me, if you can!“

 

Freitag, 30.11.2018
09:00 – 16:00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation 
10:00 – 16:00 Uhr: Audi driving experience

 

Samstag, 01.12.2018
09:00 – 16:00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation 
10:00 – 16:00 Uhr: Audi driving experience
Am Abend: Konzerte von Mel C und Anastacia

 

Sonntag, 02.12.2018
09:00 – 16:00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation 
10:00 – 16:00 Uhr: Audi driving experience

 

 

Back To Top