Überspringen zu Hauptinhalt

#Miteinander

AKTUELLE RICHTLINIEN & MASSNAHMEN

Wir informieren Sie über die aktuellen Maßnahmen,
Einschränkungen & Richtlinien

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter steht bei uns an erster Stelle. Damit Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können, treffen wir zahlreiche Vorkehrungen, um Ihnen das höchste Maß an Sicherheit zu bieten.

 

Neue COVID-19 Verordnung
Eine Übersicht der neuen Maßnahmen aufgrund der aktuellen COVID-19 Verordnung finden Sie hier.
  • Für die Einreise nach Österreich gilt die 3G-Regel.
    3G (Geimpft, genesen oder getestet) bei Einreise aus sämtlichen Staaten
Es ist kein Nachweis bezüglich einer Impfung, Genesung oder negativ Testung mehr zu erbringen.

Um den Check-in zu erleichtern, bitten wir um einen PRE-CHECK-IN. Sie können uns Ihre Daten vor Ihrer Ankunft mitteilen. Den Link dazu finden Sie in Ihrer Reservierungsbestätigung.

Ab 16.04.2022 ist das Tragen einer FFP2-Maske in der Hotellerie, Gastronomie und in Seilbahnen nicht mehr verpflichtend.

Die FFP2-Maskenpflicht gilt nur noch in geschlossenen Räumen von:

  • Krankenanstalten, Alten- und Pflegeheimen und vergleichbaren Settings
  • öffentlichen Verkehrsmitteln und deren Haltestellen sowie Taxi
  • Kundenbereichen des lebensnotwendigen Handels

Das Tragen von FFP2-Masken in allen geschlossenen Räumen wird weiterhin empfohlen.

  • Es sind ausreichend Desinfektionsspender vorhanden und wir bitten Sie daher zur Händedesinfektion bei jedem Betreten des Hotels.
  • Alle Oberflächen und Berührungspunkte werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. In allen Bereichen kommen selbstverständlich Desinfektionsmittel zum Einsatz.
  • Handläufe, Türknäufe, Liftknöpfe und Metalloberflächen generell werden regelmäßig desinfiziert.
  • Soweit möglich, bleiben Türen geöffnet, um Kontakt zu reduzieren.
  • Schlüsselkarten werden vor Ausgabe desinfiziert.
  • Bei Kartenterminals wird die Tastatur vor Benutzung desinfiziert.
  • Die Wäsche wird nach strengen Hygienevorschriften gewaschen.
  • Unsere fleißigen Reinigungsmädels sind geschult und arbeiten mit hochwertigen und desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln.
  • Wir lüften Ihr Zimmer vor Anreise nochmals richtig durch.
  • Mit unserer digitalen Gästemappe „Gastfreund“ erhalten sie Informationen über unser Hotel und St. Anton am Arlberg.
Digitale Gästemappe
  • Frühstück – 07:30 Uhr – 10:00 Uhr
  • Unser Buffet steht Ihnen nach wie vor zur Verfügung.
  • Wir haben uns trotz gelockerten Maßnahmen der Bundesregierung dazu entschieden, die Maskenpflicht im Frühstücksraum aufrecht zu erhalten. Wir danken für Ihr Verständnis
  • Zur Selbstentnahme von Lebensmitteln müssen besondere hygienische Vorkehrungen getroffen werden – Entweder die Benützung der bereitgestellten Einweghandschuhe oder des Einwegbestecks oder Desinfektion der Hände unmittelbar beim Buffet.
  • Küchenhygiene wird bei uns immer großgeschrieben, aber wir haben unsere Maßnahmen nochmals erheblich verstärkt.
  • Der komplette Saunabereich wird selbstverständlich mit hochwertigen und desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Stornobedingungen Winter 2021/2022
bis 30 Tage vor Anreise – keine Stornogebühr
30 Tage bis 7 Tage vor Anreise – 70% des Gesamtbetrages
7 Tage bis 0 Tage vor Anreise oder Nichtanreise – 90% des Gesamtbetrages

Wenn es in Ihrem oder unserem Land Beschränkungen gibt, die es Ihnen unmöglich machen zu reisen, ist die Stornierung für Sie kostenlos. Eine eventuell geleistete Anzahlung wird Ihnen zurückerstattet.  Wenn diese Beschränkungen zum Zeitpunkt Ihrer Reise aufgehoben sind, werden wieder die regulären Stornierungsgebühren fällig.

Wenn Sie aufgrund einer Rinderseuche nicht reisen können und Quarantänebestimmungen gelten, werden die regulären Stornierungsgebühren fällig. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Versicherung abzuschließen.

 Wir bitten Sie, nur zu reisen, wenn Sie symptomfrei sind.

  • Aufgrund der momentanen Lage empfehlen wir, eine Reiserücktrittversicherung.

Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Versicherung Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19!       Die aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie und diesbezüglichen Reiseversicherungsschutz finden Sie hier.

  • Alle Mitarbeiter unseres Teams sind für diese Situation geschult und befolgen die 2-G-Regel.
  • Gründliches Händewaschen und regelmäßiges Desinfizieren sind für uns selbstverständlich.
  • Wir sind uns zu jeder Zeit der Vorschriften rund um Covid-19 bewusst und nehmen die Krankheit sehr ernst.

Informieren Sie sich über aktuelle Themen wie das Eröffnungswochenende, Events, Arlberger Bergbahnen, Allgemeine Informationen zur Sommersaison, etc. auf der Tourismusverband Webseite:

Covid19 – Sicherheitsmaßnahmen

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Eines können Sie sich sicher sein. Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

Manuela & Klaus mit dem Rundeck Team

„Keine Gewährleistung auf Vollständigkeit, kurzfristige Änderungen möglich“

An den Anfang scrollen