Überspringen zu Hauptinhalt

#Miteinander

AKTUELLE RICHTLINIEN & MASSNAHMEN

Wir informieren Sie über die aktuellen Maßnahmen,
Einschränkungen & Richtlinien

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter steht bei uns an erster Stelle. Damit Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können, treffen wir zahlreiche Vorkehrungen, um Ihnen das höchste Maß an Sicherheit zu bieten.

 

Neue COVID-19 Verordnung
Eine Übersicht der neuen Maßnahmen aufgrund der aktuellen COVID-19 Verordnung finden Sie hier.
Um Sie beherbergen zu dürfen bitten wir Sie beim Check-in folgendes vorzulegen:

 

ein negatives Testergebnis

 

einen Impfpass
(vollständige Immunisierung – Nachweis gültig ab dem ersten Tag der zweiten Impfung)

 

oder ein ärztliches Genesungsattest
nicht älter als sechs Monate – Antikörpernachweis nicht älter als drei Monate)

 

3-G-Regel gilt in folgenden Bereichen für Personen ab 12 Jahren:
– Gastronomie
– Hotellerie und Beherbergung
– Freizeiteinrichtungen (z.B. Tanzschulen, Tierparks)
– Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven)
– Sportstätten
– Zusammenkünfte (ab einer TeilnehmerInnenanzahl von mehr als 100 Personen)
– Fach- und Publikumsmessen, Kongresse

 

  • Um den Check-in zu erleichtern bitten wir um einen PRE-CHECK-IN. Sie können uns Ihre Daten bereits vor der Anreise bekannt geben. Den Link dazu finden Sie in Ihrer Reservierungsbestätigung.

Es besteht die Möglichkeit, sich selbst mit einem Antigen-Selbsttest zu testen. Der Test wird unter unserer Aufsicht durchgeführt und ist kostenlos.
  
Wie funktioniert der Test?
Das Testverfahren ist ein einfach und selbst durchzuführender Nasenabstrich. Das Ergebnis des Antigen-Selbsttests liegt bereits nach kurzer Zeit vor. Das Testergebnis wird von uns über einen persönlichen Online-Zugang hochgeladen und Sie erhalten danach eine Bestätigungs-SMS bzw. -Mail. Diese gilt für 48h als Eintrittsberechtigung.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist an folgenden Orten verpflichtend:

    • Lebensmitteleinzelhandel einschließlich Verkaufsstätten von Lebensmittelproduzenten sowie Tankstellen mit angeschlossenen Verkaufsstellen von Lebensmitteln,
    • Apotheke
    • Banken
    • Post
    • öffentliche Verkehrsmittel
    • Ärzte und gesundheitliche Einrichtungen

„Für ungeimpfte, nicht genesene Personen ist das Tragen einer FFP2-Maske im gesamten Handel, den Einrichtungen der Tagesstrukturen in der Altenbetreuung und im Behindertenbereich sowie Kultureinrichtungen (Museen, Bibliotheken, Theaters, Kinos, etc.) verpflichtend“

  • Es sind ausreichend Desinfektionsspender vorhanden und wir bitten Sie daher zur Händedesinfektion bei jedem Betreten des Hotels.
  • Alle Oberflächen und Berührungspunkte werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. In allen Bereichen kommen selbstverständlich Desinfektionsmittel zum Einsatz.
  • Handläufe, Türknäufe, Liftknöpfe und Metalloberflächen generell werden regelmäßig desinfiziert.
  • Soweit möglich, bleiben Türen geöffnet, um Kontakt zu reduzieren.
  • Schlüsselkarten werden vor Ausgabe desinfiziert.
  • Bei Kartenterminals wird die Tastatur vor Benutzung desinfiziert.
  • Die Wäsche wird nach strengen Hygienevorschriften gewaschen.
  • Unsere fleißigen Reinigungsmädels sind geschult und arbeiten mit hochwertigen und desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln.
  • Wir lüften Ihr Zimmer vor Anreise nochmals richtig durch.
  • Mit unserer digitalen Gästemappe „Gastfreund“ erhalten sie Informationen über unser Hotel und St. Anton am Arlberg.
Digitale Gästemappe
  • Frühstück – 07:30 Uhr – 10:00 Uhr
  • Unser Buffet steht Ihnen nach wie vor zur Verfügung.
  • Zur Selbstentnahme von Lebensmitteln müssen besondere hygienische Vorkehrungen getroffen werden – Entweder die Benützung der bereitgestellten Einweghandschuhe oder des Einwegbestecks oder Desinfektion der Hände unmittelbar beim Buffet.
  • Küchenhygiene wird bei uns immer großgeschrieben, aber wir haben unsere Maßnahmen nochmals erheblich verstärkt.
  • Der komplette Saunabereich wird selbstverständlich mit hochwertigen und desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • Wir haben unsere Stornobedingungen für den kommenden Sommer 2021 gelockert:
       bis 7 Tage vor Anreise: kostenlose Stornierung
       7 bis 0 Tage vor Anreise: 90% des gebuchten Reisepreises
       vorzeitige Abreise oder no show wird mit 90% verrechnet
  • im Fall einer Ein- oder Ausreisesperre können Buchungen jederzeit kostenlos storniert werden.
  • generell bitten wir Sie gesund anzureisen.
  • Aufgrund der momentanen Lage empfehlen wir, eine Reiserücktrittversicherung.

Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Versicherung Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19!       Die aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie und diesbezüglichen Reiseversicherungsschutz finden Sie hier.

  • Gründliches Händewaschen und regelmäßiges Desinfizieren sind für uns selbstverständlich.
  • Wir sind uns zu jeder Zeit der Vorschriften rund um Covid-19 bewusst und nehmen die Krankheit sehr ernst.

Informieren Sie sich über aktuelle Themen wie das Eröffnungswochenende, Events, Arlberger Bergbahnen, Allgemeine Informationen zur Sommersaison, etc. auf der Tourismusverband Webseite:

Covid19 – Sicherheitsmaßnahmen

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Eines können Sie sich sicher sein. Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

Manuela & Klaus mit dem Rundeck Team

„Keine Gewährleistung auf Vollständigkeit, kurzfristige Änderungen möglich“

An den Anfang scrollen